Datenschutzbestimmungen

RTC Treuhand GmbH & Co. KG (nachfolgend RTC | Treuhand) respektiert und schützt die Privatsphäre aller, die die RTC | Treuhand-Website besuchen. Wie in diesen Datenschutzbestimmungen erklärt wird, werden individuell identifizierbare Informationen über Sie nicht an Dritte weitergegeben, ohne dass nicht vorher die Erlaubnis von Ihnen eingeholt wurde.

RTC | Treuhand speichert keine einzige Information über Sie (wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse usw.) außer, wenn Sie ihr ausdrücklich und wissentlich solche Informationen zur Verfügung gestellt haben.

RTC|Treuhand kann sich Informationen über Sie mit Dritten teilen. Trotzdem gibt sie nur allgemeine Informationen über ihre Nutzer weiter und teilt keine persönlich identifizierbaren Informationen irgendeinem Dritten mit, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung eingeholt zu haben. Zum Beispiel kann sie offen legen, wie oft der durchschnittliche RTC | Treuhand-Website-User RTC | Treuhand besucht oder welches Suchwort oder welche Rubrik am häufigsten verwendet bzw. besucht wird. Bedenken Sie jedoch, dass sie spezifische persönliche Informationen über Sie innerhalb eines zulässigen juristischen Verfahrens ggf. herausgeben, wie z.B. einen Durchsuchungsbefehl, eine Vorladung, eine gesetzliche Vorschrift oder eine Gerichtsanordnung.

Mit der Benutzung der RTC | Treuhand-Website stimmen Sie zu, dass Ihre Informationen gesammelt und benutzt werden, wie es in diesen Datenschutz- und Haftungsbestimmungen festgelegt wurde. RTC | Treuhand kann diese Datenschutzbestimmung von Zeit zu Zeit ändern. Wenn sie dieses tut, so werden die Änderungen auf dieser Website dokumentiert, so dass Sie jederzeit nachlesen können, welche Informationen RTC | Treuhand sammelt, wie sie sie benutzt und unter welchen Umständen sie sie weitergibt.

Sie können RTC | Treuhand jederzeit Ihre zusätzlichen Fragen mitteilen.

Die E-Mail-Adresse lautet: info@rtc-treuhand.de